Neue Leiterin der Abteilung Tiefbau

Lesedauer: 2 Min
Annette Mehrle
Annette Mehrle (Foto: Stadt)
Schwäbische Zeitung

Es gibt ein neues Gesicht bei der Stadtverwaltung Weingarten: Annette Mehrle leitet seit September die Abteilung Tiefbau und Grünflächen.

Geboren in Esslingen zog es Mehrle nach dem Abitur zum Studium Richtung Oberschwaben. An der Fachhochschule Biberach absolvierte sie ihr Studium zur Diplom-Bauingenieurin und sammelte zahlreiche praktische Erfahrungen im In- und Ausland. Nach dem Studium startete sie als Bauleiterin bei einer Baufirma in das Berufsleben und arbeitete anschließend fast 20 Jahre im Planungs- und Projektleitungsbereich. 2013 wechselte sie zur Stadt Ravensburg und brachte dort ihre Expertise, zuletzt als stellvertretende Abteilungsleiterin, im Tiefbauamt ein.

Bei der Stadt Weingarten hat Mehrle seit Mitte September die Nachfolge von Hans Staufert angetreten. Dort verantwortet sie nun neben den Bereichen Tief- und Straßenbau sowie Grünflächen auch die technische Leitung des städtischen Eigenbetriebes Abwasser. Es ist ihr ein besonderes Anliegen, mit ihrem Team einen Beitrag zur Verbesserung des Umweltschutzes sowie der Ökologie in der Stadt zu leisten. Mehrle lebt seit 20 Jahren in Weingarten, ist verheiratet und hat drei Töchter im Teenager-Alter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen