Nabu Weingarten sagt bis auf WeiteresVeranstaltungen ab

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Aufgrund der Corona-Krise hält es der Naturschutzbund Weingarten (Nabu) trotz der immer umfassenderen Lockerungsmaßnahmen für erforderlich, auch nach dem 15. Juni bis auf Weiteres alle öffentlichen Veranstaltungen abzusagen. Das teilt der Nabu schriftlich in einer Pressemitteilung mit.

Davon betroffen sind ein Vortrag am Donnerstag, 18. Juni, Führungen am Sonntag, 21. Juni, sowie am Freitag, 26. Juni, und am Sonntag, 28. Juni, sowie der Stammtisch am Dienstag, 16. Juni. Die Vorstandssitzung am gleichen Tag findet im privaten Rahmen statt.

Auf der Website der Ortsgruppe des Naturschutzbundes im Internet unter www.nabu-weingarten.de stehen Informationen zum aktuellen Stand der Veranstaltungen im Juli und August. Außerdem ist dort auch der Rechenschaftsbericht, der eigentlich auf der ausgefallenen Jahreshauptversammlung veröffentlicht werden sollte, für das Jahr 2019 hochgeladen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade