Mit 1,5 Promille am Steuer erwischt

Lesedauer: 1 Min
 Ohne Fahrerlaubnis und mit 1,5 Promille Alkoholstoppt die Polizei einen Autofahrer in Weingarten
Ohne Fahrerlaubnis und mit 1,5 Promille Alkoholstoppt die Polizei einen Autofahrer in Weingarten (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 47-jähriger Autofahrer wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Ochsengasse kontrolliert. Wie die Polizei mitteilte, hätten die Beamten bei der Kontrolle deutlich Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab rund 1,5 Promille. Weitere Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Mann bereits vergangene Woche bei einer Verkehrskontrolle als Fahrer unter Alkoholeinwirkung gestanden und sein Führerschein beschlagnahmt worden war. Wegen einer erneuten Trunkenheitsfahrt und Fahrens ohne Fahrerlaubnis muss er sich nun verantworten.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen