Minister Guido Wolf besucht Banater Schwaben

Lesedauer: 1 Min

Für Minister Guido Wolf sind die Banater Schwaben Botschafter für ein lebendiges Europa.
Für Minister Guido Wolf sind die Banater Schwaben Botschafter für ein lebendiges Europa. (Foto: Ministeriums der Justiz und für Europa Baden-Württemberg)
Schwäbische Zeitung

Guido Wolf, Minister der Justiz und für Europa, hat vom Donnerstag bis Sonntag, 2. bis 5. August, eine Delegationsreise nach Rumänien angeführt. Wie das Justizministerium mitteilt, sei der Anstoß für die Reise die auf dem Ulmer Heimattag der Banater Schwaben an Minister Wolf ausgesprochene Einladung, am 150. Kirchweihfest der katholischen Kirche in Sanktanna teilzunehmen, gewesen. Am Vorabend des Kirchweihfestes traf Minister Wolf auf eine Gruppe von Banater Schwaben aus Weingarten. „Ich freue mich, hier in Sanktanna so viele vertraute Gesichter aus meiner Heimat Weingarten zu sehen. Die Banater Schwaben sind Botschafter für ein lebendiges Europa der Bürgerinnen und Bürger“ wird Wolf in der Pressemitteilung zitiert. Foto: JustizMinisterium

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen