Meisterschaft im Straßenfußball am Sonntag in Weingarten

Lesedauer: 3 Min
 Die Kicker haben die Chance, auf dem Rasen der Bayernstars zu spielen.
Die Kicker haben die Chance, auf dem Rasen der Bayernstars zu spielen. (Foto: Fotos: Buntkicktgut)
Schwäbische Zeitung

Das Qualifikationsturnier in Weingarten findet am Sonntag, 17. März, 9 Uhr bis 14 Uhr im Lindenhofstadion (Kunstrasen), Ettishofer Str. 51, in Weingarten statt. Weitere Informationen gibt es bei Sven Pahl unter Telefon 0151 / 50036149 oder per E-Mail an s.pahl@buntkicktgut.de

Die interkulturellen Straßenfußball-Ligen von „Buntkicktgut“ veranstalten erstmals bundesweit Qualifikationsturniere für das „German Final“, bei dem zusammen mit Bayern-Legende Klaus Augenthaler die Spieler für das „Team Germany“ benannt werden. Die kicken dann beim „World Final“ in der Allianz Arena gegen internationale Jugendauswahlmannschaften, heißt es in einer Pressemitteilung. Am Sonntag, 17. März, läuft in Weingarten das Finale der Südwest-Qualifikation.

Die Qualifikationsturniere von „Buntkicktgut“ werden erstmals zusammen mit allen „Buntkicktgut“- Standorten in Deutschland ausgetragen, so die Mitteilung. Zehn „Buntkicktgut“-Mannschaften treffen beim „German Final“ am Sonntag, 14. April- auf dem Bayern-Trainingsgelände an der Säbener Straße aufeinander. Zum einen die vier Vertreter der Qualifikationsrunden in Berlin, Düsseldorf, Weingarten und Dingolfing. Sowie sechs Teams aus der Qualifikation in München. Daraus wählen dann Klaus Augenthaler und die „Buntkicktgut“-Coaches die zehn „Buntkicker“ für das „Team Germany“ aus, die am 19. Mai beim „World Final“ auflaufen.

Wie für eine WM unterwerfen sich die Jungs laut Pressemitteilung einem langen Auswahlprozess, kommen an ihre Grenzen und es entsteht ein immenser Spannungsbogen, bei der am Ende die zehn besten Spieler beim „World Final“ um die große Trophäe des FC Bayern Youth Cups spielen. Das „World Final“ wird laut Mitteilung in der Allianz Arena in München ausgetragen.

Klaus Augenthaler staunte bereits im vergangenen Jahr über die Straßenkicker, die erst in einem sehr knappen Halbfinale vom späteren Turniersieger Thailand gestoppt werden konnten. „Die Jungs von ,Buntkicktgut’ spielen auf einem sehr guten Niveau“, so Augenthaler. „Echte Straßenfußballer eben. Die brauchen sich nicht zu verstecken vor den anderen internationalen Auswahlteams.“

Das Qualifikationsturnier in Weingarten findet am Sonntag, 17. März, 9 Uhr bis 14 Uhr im Lindenhofstadion (Kunstrasen), Ettishofer Str. 51, in Weingarten statt. Weitere Informationen gibt es bei Sven Pahl unter Telefon 0151 / 50036149 oder per E-Mail an s.pahl@buntkicktgut.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen