Mann prügelt im Auto auf Beifahrerin ein

Lesedauer: 1 Min
 Ein Mann prügelte im Auto auf Beifahrerin ein.
Ein Mann prügelte im Auto auf Beifahrerin ein. (Foto: Maurizio Gambarini)
Schwäbische Zeitung

Ein Verkehrsteilnehmer hat am Freitag gegen 14.30 Uhr der Polizei mitgeteilt, an einer Ampelanlage an der Auffahrt der Landesstraße 317 auf die Bundesstraßen 30 und 32 beobachtet zu haben, wie ein Autofahrer grob mit den Fäusten auf seine Beifahrerin eingeschlagen habe.

Der Zeuge übermittelte laut Polizeibericht das Kennzeichen des Fahrzeugs. Die Überprüfung der Adresse des Fahrzeughalters in einer Kreisgemeinde führte zur Feststellung des Fahrzeughalters, auf den die vorliegende Beschreibung zutraf. Bei einer Überprüfung des 36-Jährigen wurde festgestellt, dass er keinen Führerscheinhat . Die Lebenspartnerin des Tatverdächtigen sei zum Zeitpunkt der Überprüfung der Wohnung nicht anwesend gewesen, so die Polizei weiter. Die Ermittlungen des Polizeireviers Weingarten dauern an.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen