Mädchen rennt in Auto

Lesedauer: 1 Min

 Ein sechsjähriges Mädchen wurde vom Wagen eines langsam vorbeifahrenden 47-jährigen Autofahrers erfasst.
Ein sechsjähriges Mädchen wurde vom Wagen eines langsam vorbeifahrenden 47-jährigen Autofahrers erfasst. (Foto: Monika Skolimowska)
Schwäbische Zeitung

Glück hatte ein sechsjähriges Mädchen laut Polizeibericht, das am Donnerstag gegen 17.15 Uhr in der Abt-Hyller-Straße von einem Grundstück auf die Fahrbahn rannte. Das Kind wurde vom Wagen eines langsam vorbeifahrenden 47-jährigen Autofahrers erfasst und dabei auf die Motorhaube geschleudert. Die Sechsjährige, die sich durch den Aufprall leicht verletzte, wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Sicht auf das Kind war laut Polizeibericht für den Autofahrer durch eine Hecke sowie einen Zeugen beeinträchtigt gewesen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen