Kostenloses Seminar zur Patentrecherche in Weingarten

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben (IHK) bietet am Donnerstag, 21. November, von 10 bis15 Uhr in der IHK in Weingarten ein kostenfreies Patentrecherche-Seminar an.

Experten des Marken- und Patentzentrums Baden-Württemberg erläutern die Grundlagen der Patentanmeldung und führen die Teilnehmer in die systematische Patentrecherche ein. Sie erlernen die Funktionen der frei zugänglichen Recherche-Datenbanken kennen und führen unter Anleitung erste Recherchearbeiten durch.

Ein Großteil des in der Patentliteratur beschriebenen Wissens findet sich in keiner anderen Quelle. Nirgendwo anders werden technische Neuentwicklungen früher in vergleichbarem Umfang beschrieben. Durch systematische Patentrecherchen kann nicht nur die Entwicklung bereits geschützter Produkte oder Verfahren verhindert werden, die frei zugänglichen Patentdatenbanken eignen sich ebenso für die Markt- und Wettbewerbsbeobachtung, als Ideenquelle für das Innovationsmanagement, zur Suche nach Kooperationspartnern oder Geschäftskunden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen