Kommunalkino Linse bekommt 14 neue Fahrradstellplätze

Lesedauer: 2 Min
stö und Franziska Stölzle

Die Stadt Weingarten möchte den Radverkehr fördern. Deshalb sollen mehr Fahrradstellplätze entstehen, um die nachhaltige Mobilität in Weingarten zu fördern und zu unterstützten.

Geplant sind 14 neue Fahrradstellplätze und eine Fläche für zwei motorisierte Zweiräder. Hierfür sollen die Pkw-Stellplätze direkt an der Linse weichen. Die Planung zur Umgestaltung der öffentlichen Pkw-Parkplätze wird die Verwaltung übernehmen. Die Stadt rechnet derzeit mit Kosten in Höhe von 15 000 Euro.

Das Kulturzentrum Linse in Weingarten hatte im April angefragt, ob die Stadt mehr Fahrradabstellmöglichkeiten in der Liebfrauenstraße in Weingarten schaffen könne. Die Stadtverwaltung schlug das Anliegen im Zuge dessen dem Technischen Ausschuss vor. Dieser gab am vergangenen Montag grünes Licht. Nun muss nur noch der Gemeinderat zustimmen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen