Karambolage auf der Kreuzung

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei war im Einsatz.
Die Polizei war im Einsatz. (Foto: Symbol: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Gesamtsachschaden von rund 6000 Euro hat ein 64-jähriger Ford-Fahrer am Donnerstagnachmittag auf der Waldseer Straße verursacht. Der Mann, der laut Polizeibericht um 16.50 Uhr Richtung Ravensburg fuhr, übersah im Kreuzungsbereich Waldseer Straße/Lägelerstraße den verkehrsbedingt wartenden 25-jährigen Fahrer eines Ford Kuga und fuhr auf diesen auf. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das Fahrzeug des jungen Mannes auf einen vor diesem stehenden VW Passat eines 67-Jährigen geschoben. Es wurde niemand verletzt.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade