Künstler Saxo zeigt seine Werke in der Praxis Keck

Lesedauer: 2 Min
Autor und Maler Saxa alias Sascha Lehmann zeigt in Weingarten unter anderem den „Mehlsack“.
Autor und Maler Saxa alias Sascha Lehmann zeigt in Weingarten unter anderem den „Mehlsack“. (Foto: Praxis)
Schwäbische Zeitung

Der Autor und Maler Saxa, Sascha Lehmann, stellt seine Werke in der kieferorthopädischen Praxis Dr. Siegfried Keck in Weingarten aus. Bei der Vernissage am heutigen Samstag um 19 Uhr liest er aus „Wieviel Du erträgt mein Ich?“

Der Schriftsteller und Maler lebt in Köln und interessiert sich laut der Praxis leidenschaftlich für Menschen. Ihre Geschichten verbildlicht er in Portraits, die er auf einzigartige Weise von Hand mit Tusche schreibe. Aus Erzählungen, Gedichten, Biografien oder Zitaten entstünden so ausdrucksstarke und detaillierte Gesichter namhafter Persönlichkeiten. Die Arbeiten des 1975 geborenen „Wortmalers“ sind heute regelmäßig in Ausstellungen, Museen und vielen privaten und öffentlichen Sammlungen im In- und Ausland vertreten.

Eigens für die Ausstellung entstand das Werk „Mehlsack“ – der weiße Turm ist eines der Wahrzeichen der Stadt Ravensburg, das am Abend der Ausstellungseröffnung erstmalig öffentlich gezeigt wird.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen