Jonas Immler und Jascha Hackner siegen beim Regio-Cup 2018

Lesedauer: 2 Min

Direkt neben dem Welfenfest hat das Finale des diesjährigen Regio-Cup 2018 im Skatepark Weingarten stattgefunden. Hier konnten Skateboard-Fahrer nach Kriterien wie Schwierigkeit, Abwechslung und Sauberkeit Tricks und Akrobatik mit ihren Skateboards zeigen.

Gestartet wurde in zwei Gruppen, die B-Gruppe bis 15 Jahre und A-Gruppe ab 16 Jahren. Eine Jury vergab hierbei Punkte, sodass am Ende zwei Sieger feststanden: In der A-Gruppe gewann Jonas Immler aus Kempten (rechts, Gewinn: 1000 Euro) und in der B-Gruppe holte Jascha Hackner aus Wangen den Sieg (links, Gewinn: Skateboard, Kamera, Rucksack, Wheels). Der Regio-Cup ist ein gemeinsames Projekt der kommunalen Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Ravensburg.

Weingarten war die letzte Station und Austragungsort des Finales. Zuvor konnten die Teilnehmer in den Landkreisen Grünkraut, Leutkirch, Wangen, Bad Waldsee und Baienfurt Punkte sammeln. Mehr Bilder finden Sie unter www.schwaebische.de/skatecontest18

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen