Illegal mit frisiertem Roller unterwegs

Lesedauer: 1 Min

Ein Mann hatte in Weingarten keinen Führerschein für seinen Roller.
Ein Mann hatte in Weingarten keinen Führerschein für seinen Roller. (Foto: Archiv- Marcus Fährer / dpa)

wie die Polizei mitteilt, war ein 36-jähriger Motorrollerfahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis, als er am Sonntagvormittag von einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers im Stadtgebiet kontrolliert wurde. Wie die Polizisten feststellten, hatte der Mann sein Fahrzeug, das mit einem schwarzen Versicherungskennzeichen versehen war, derart manipuliert, dass er damit über 40 km/h fahren konnte.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen