Historische Führung entlang des Stillen Baches

Lesedauer: 2 Min
Der Wanderweg entlang des künstlich angelegten Stillen Baches.
Der Wanderweg entlang des künstlich angelegten Stillen Baches. (Foto: Daniéle Bellemare Lee)
Schwäbische Zeitung

Die Tourist-Information Weingarten lädt am Sonntag, 5. Juli, zu der Landschaftsführung „Wasserbauhistorischer Wanderweg entlang des Stillen Baches“ unter der Leitung von Günter Tillinger ein. Diese Führung findet in Zusammenarbeit mit dem BUND statt.

Wie die Stadt mitteilt, erbauten vor über 1000 Jahren Benediktiner des Klosters Weingarten ein Kanalsystem, das zu den ältesten nichtrömischen Kanalsystemen nördlich der Alpen gehört. Der Wanderweg entlang des künstlich angelegten Stillen Baches markiert demnach ein Ausflugsziel, das in die Welt der Technikgeschichte und zugleich in eine idyllische Naturlandschaft einlädt. Die Führung beginnt um 14.30 Uhr vor dem Eingang des Freibades Nessenreben. Dauer: zwei Stunden. Preis: Erwachsene zahlen fünf Euro, Kinder zwei Euro. Die Führung wird unter Einhaltung der Hygieneregelungen entsprechend der geltenden Corona-Verordnung erfolgen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade