Groovige Songs treffen schwäbische Mundart

Lesedauer: 2 Min
Die Double TT Big Band spielt am Samstag, 24. Juni, um 11 Uhr.
Die Double TT Big Band spielt am Samstag, 24. Juni, um 11 Uhr. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Im Vorfeld des Komm-Festivals auf dem Münsterplatz in Weingarten am 23. und 24. Juni stellt die „Schwäbische Zeitung“ die auftretenden Bands in Kurzporträts vor. Dieses Mal: Double TT Big Band, die am Samstag, 24. Juni, um 11 Uhr auftritt.

Melodiöse, groovige Songs sind das Markenzeichen der „Double TT Big Band“ aus Tettnang. Mit den drei Gesangssolisten Tanja Roth (Weingarten), Justyna Fischer (Ravensburg) und Udo Gillich (Tettnang) an Bord, geht es ab, wenn sie bei „Feeling Good“, „Just a Gigolo“ oder „A night like this“ loslegen. Auch eine Prise schwäbische Mundart findet sich im Programm. Unterstützt werden sie von ihren Bandkollegen aus der Region Tettnang-Friedrichshafen-Ravensburg, die zusätzlich für solistische Highlights sorgen.

Mehr Eindrücke und Informationen gibt es online unter: http://www.doublettbigband.de/

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen