Gold und Silber für Ehepaar Tomasini

Lesedauer: 2 Min
Erfolgreiches Bogenschützenpaar Tomasini.
Erfolgreiches Bogenschützenpaar Tomasini. (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Für den Sport- und Kulturverein für Rollstuhlfahrer Ravensburg (SKV) hat das Ehepaar Roswitha und Rüdiger Tomasini (Weingarten) bei den Deutschen Meisterschaften im Bogenschießen in Blankenfelde Gold und Silber gewonnen.

Roswitha Tomasini war für die Seniorinnenklasse gemeldet, da jedoch die Mindestteilnehmerzahl von fünf Schützinnen nicht erreicht wurde, musste sie bei den wesentlich jüngeren Damen in der Masterklasse starten. Die anfängliche Nervosität wandelte sie sehr schnell in ihre gewohnte Ruhe und musste letztendlich nur eine Konkurrentin vorbeilassen, alle anderen besiegte sie eindrucksvoll mit ihren 523 Ringen. Dies bedeutete Platz zwei und sehr große Freude über die Silbermedaille. Rüdiger Tomasini konnte seine konstant guten Trainingsergebnisse konsequent in diesem Turnier umsetzen. Zielgenau platzierte er seine Pfeile zentrumsnah auf seinem Spot, und ließ den starken Gegnern keine Chance auf den Sieg. Mit 553 Ringen holte er die Goldmedaille.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen