Gesellschaftliche Probleme kreativ lösen

Lesedauer: 6 Min
Viel Ideenaustausch erlebten die Teilnehmer des „Social Entrepreneurship Camps“ an der Hochschule Ravensburg-Weingarten.
Viel Ideenaustausch erlebten die Teilnehmer des „Social Entrepreneurship Camps“ an der Hochschule Ravensburg-Weingarten. (Foto: Franziska Mayer)
Schwäbische Zeitung

20 Teilnehmer haben sich an der Hochschule Ravensburg-Weingarten drei Tage lang intensiv mit der Frage beschäftigt, wie sich gesellschaftliche Probleme kreativ und unternehmerisch lösen lassen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen