Geschlagen und getreten

Lesedauer: 2 Min
 Schlägerei an der Hochschule.
Schlägerei an der Hochschule. (Foto: Alexander Kaya)
Schwäbische Zeitung

Aus noch nicht bekanntem Grund hat ein 25-jähriger Mann in der Nacht zum Donnerstag gegen 0.15 Uhr auf einer Veranstaltung in der Mensa der Hochschule Ravensburg-Weingarten in der Doggenriedstraße einen ebenfalls 25-Jährigen niedergeschlagen. Wie die Polizei berichtet, haben weitere Personen, wohl Begleiter des Tatverdächtigen, das Opfer nach dem Niederschlag getreten.

Die auf der Veranstaltung eingesetzten Sicherheitskräfte verwiesen den 25-jährigen Tatverdächtigen aus der Mensa, was sie letztlich durchsetzen mussten, da sich der Mann wehrte und hierbei durch einen 23-jährigen Mann unterstützt wurde.

Die Polizei rückte mit mehreren Streifenwagenbesatzungen der Polizeireviere Weingarten und Ravensburg an, um die Ruhe wiederherzustellen und den Sachverhalt aufzunehmen. Der 25-Jährige versuchte noch, sich den polizeilichen Maßnahmen zu entziehen, heißt es weiter.

Personen, die sachdienliche Hinweise zur Klärung des Vorfalls, zur Tatbeteiligung einzelner Beteiligter und zu den noch nicht identifizierten Begleitern des Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weingarten, Telefon 0751 / 8036666, zu melden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen