Fett im Herd gerät in Brand

Lesedauer: 1 Min

Fett im Herd gerät in Weingarten in Brand.
Fett im Herd gerät in Weingarten in Brand. (Foto: Archiv- Thomas Frey / dpa)
Schwäbische Zeitung

Nach Angaben der Polizei glimpflich ausgegangen ist der Brand in der Küche einer Gaststätte, der am Donnerstagabend in der Heinrich-Schatz-Straße ausgebrochen war. Die Flammen konnten jedoch noch vor dem Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr mit Feuerlöschern erstickt werden. Wie sich herausstellte, war wohl abgelagertes Fett im Innern des Herdes in Brand geraten. Die Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen ausgerückt war, überprüfte den Brandherd mit der Wärmebildkamera und stellte die Gas- sowie Stromzufuhr ab.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen