Führerschein von betrunkenem Fahrer beschlagnahmt

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Rund 1,5 Promille hat der Atemalkoholtest eines 47-jährigen Autofahrers ergeben, der in der Nacht zum heutigen Donnerstag von einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Weingarten in der Waldseer Straße kontrolliert wurde. Das teilt die Polizei mit. Die Beamten brachten den Mann in ein Krankenhaus und veranlassten dort die Entnahme einer Blutprobe. Im Anschluss wurde sein Führerschein beschlagnahmt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen