Erntehelfer für Weinlese gesucht

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Die Weinbergfreunde suchen noch Freiwillige, die sie bei der Ernte der Trauben am städtischen Weinberg unterstützen. Die Weinlese des diesjährigen Jahrgangs Johanniter auf dem städtischen Martinsberg findet voraussichtlich ab dem 20. September statt. Der genaue Zeitpunkt hängt laut Mitteilung der Stadt vom Wetter ab und wird rechtzeitig mitgeteilt.

Für die Ernte werden noch freiwillige Helfer gesucht, die sich an der Weinlese beteiligen wollen. Diese sollten festes Schuhwerk mitbringen, da die Arbeiten unter anderem am Hang stattfinden. Als Dankeschön werden alle Helfer drei Flaschen des neuen Martinsbergs 2019 erhalten. Die Zahl der Helfer ist begrenzt, die Berücksichtigung erfolgt nach Eingang der Bewerbung. Wer Interesse hat, kann sich per E-Mail bei Maike Kreutz von der der Stadtverwaltung melden (m.kreutz@weingarten-online.de).

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen