Ein Schulkind wird in Weingarten bei Verkehrsunfall verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Ein Schulkind wird in Weingarten bei Verkehrsunfall verletzt
Ein Schulkind wird in Weingarten bei Verkehrsunfall verletzt (Foto: Bernd Weissbrod/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein elfjähriges Schulkind ist in Weingarten bei einem Verkehrsunfall verletzt worden und wurde durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

Das Kind überquerte laut Polizei am Mittwochnachmittag gegen 13.15 Uhr in der Brechenmacherstraße beim dortigen Schulzentrum einen Fußgängerüberweg in Richtung des Gymnasiums. Hierbei kam es zu einer Kollision mit dem Auto einer 73-jährigen Fahrerin, die auf der Brechenmacher Straße aus Richtung des Hallenbades in Richtung der Kreuzung Ettishofer Straße / Brechenmacherstraße fuhr und das Vorrecht des Schulkindes auf dem Fußgängerüberweg nicht beachtete.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen