Ein außergewöhnlicher Dank an alle Corona-Helden

Lesedauer: 1 Min
Auch so kann Dankbarkeit in Corona-Zeiten aussehen.
Auch so kann Dankbarkeit in Corona-Zeiten aussehen. (Foto: Siegfried Heiss)

Auch so kann Dankbarkeit in Zeiten der Corona-Pandemie aussehen: Der Weingartener Käfer-Liebhaber und Fahrzeug-Lackierer Ahmet Yardimci hat wieder einmal einen neu lackierten Käfer am Ortseingang aufgestellt. Kommt man von der Bundestraße B 30 nach Weingarten, fällt er einem zwangsläufig ins Auge.

An gleicher Stelle stellt Yardimci regelmäßig seine ganz individuell lackierten Käfer auf. Zuletzt hatte er an Mutter- und Vatertag den Müttern und Vätern gedankt. Nun will er aber allen Corona-Helden danken.

„Das richtet sich natürlich an alle Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger. Aber eigentlich gilt der Dank allen, die etwas mit Corona zu tun haben. Also auch den Verkäufern im Supermarkt oder in anderen Bereichen“, sagt Ahmet Yardimci.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr Inhalte zum Dossier

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade