Ehepaar Bögelein blickt auf 60 schöne Ehejahre zurück

Lesedauer: 2 Min
 Gabriele und Horst Bögelein sind seit 60 Jahren miteinander verheiratet.
Gabriele und Horst Bögelein sind seit 60 Jahren miteinander verheiratet. (Foto: Stadt Weingarten)
Schwäbische Zeitung

Zur diamantenen Hochzeit hat Stadtrat Bernd Junginger das Ehepaar Bögelein beglückwünscht. Er überbrachte ein Geschenk der Stadt Weingarten sowie im Namen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg.

Am 16. Juni feierte das Ehepaar Gabriele und Horst Bögelein seine diamantene Hochzeit, teilt die Stadt Weingarten weiter mit. „Hätte mir früher jemand erzählt, ich würde einmal 60 Jahre verheiratet sein, hätte ich ihm nicht geglaubt“, sagt Horst Bögelein laut dem Schreiben. Der langjährige Stadtrat, Dirigent beim Sängerbund Weingarten und Träger der Weingartener Bürgermedaille und seine Frau Gabriele haben vier Kinder und acht Enkel, die das Glück der beiden perfekt machen.

Für Gabriele Bögelein war es der größte Segen, vier Kinder großziehen zu dürfen, wie sie erzählt. Ihr Zusammenleben sei vor allem durch eine ähnliche Weltansicht und den gleichen Humor gewachsen, und so blicke das Paar auf ein schönes Eheleben zurück. Gabriele und Horst Bögelein hatten sich am 16. Juni 1959 im Alter von 23 und 26 Jahren das Ja-Wort gegeben und leben seit Ende 1960 in Weingarten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen