Drei Bands würdigen mit Unplugged-Nacht der Rockband Queen

Lesedauer: 2 Min
 Das Kißlegger Duo „Die Stangenbohnenpartei“ ist dabei bei der Queen-Unplugged-Nacht in Weingarten.
Das Kißlegger Duo „Die Stangenbohnenpartei“ ist dabei bei der Queen-Unplugged-Nacht in Weingarten. (Foto: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

Unter dem Titel „Acoustic Tribute to Queen“ schließen sich am Samstag, 7. Dezember, drei Bands und Musiker zusammen für eine Queen-Unplugged-Nacht im Kulturzentrum Linse. Organisiert von Delta-Sound kommen am Samstag ab 20 Uhr „Die Stangenbohnenpartei“, „Mr. Fabulous & Friends“ und die Stimme von Magnus Heimpel zusammen, so die Ankündigung.

Die Songs stammen laut Pressemitteilung vom 1975er-Kult-Album „A Night at the Opera“ mit dem Nummer-1-Hit „Bohemian Rhapsody“. Arrangiert und performt werden die Stücke von dem Kißlegger Duo „Die Stangenbohnenpartei“ (unser Bild) mit Jared Rust und Serena Engel und den Musikern der Allgäuer Band „Mr. Fabulous & Friends“. Hinzu kommt die starke Stimme von Magnus Heimpel aus Ulm, der laut Pressebericht bei verschiedenen Queen-Projekten am Lead-Gesang überzeugte.

Weitere Infos finden sich online unter www.delta-sound.de. Karten zu zwölf, ermäßigt acht Euro gibt es im Vorverkauf in der Linse zu den Öffnungszeiten und unter kulturzentrum-linse.de

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen