Drei Autos mutwillig beschädigt

Lesedauer: 1 Min
 Hinweise zum Tathergang und zu den Tatverdächtigen erbittet das Polizeirevier Weingarten unter Telefon 0751/8036666.
Hinweise zum Tathergang und zu den Tatverdächtigen erbittet das Polizeirevier Weingarten unter Telefon 0751/8036666. (Foto: Symbol: Marcus Fahrer/dpa)
Schwäbische Zeitung

Unbekannte haben über das Wochenende mindestens drei in der Andreas-Schreck-Straße in Weingarten geparkte Pkw beschädigt, teilt die Polizei mit. Im ersten Fall wurde die Lackierung eines Pkw rundherum zerkratzt und die beiden Seitenspiegel abgetreten. Im zweiten Fall zerkratzen die Tatverdächtigen die Motorhaube eines Skoda Yeti. Im dritten Fall wurde die Lackierung eines Nissan Qashqai auf einer Fahrzeugseite sowie an der Heckseite zerkratzt. Der an den Fahrzeugen verursachte Sachschaden, die auf privaten Stellplätzen abgestellt waren, ist beträchtlich. Hinweise zum Tathergang und zu den Tatverdächtigen erbittet das Polizeirevier Weingarten unter Telefon 0751/8036666.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen