Der TV Weingarten hat trotz der Niederlage seinen Spaß

Lesedauer: 2 Min
 Miriam Borrmann (am Ball) war mit elf Treffern die erfolgreichste Werferin des TV Weingarten.
Miriam Borrmann (am Ball) war mit elf Treffern die erfolgreichste Werferin des TV Weingarten. (Foto: Steffi Zimmermann)
Schwäbische Zeitung

TVW: D. Zimmermann; C. Zimmermann (3), M. Borrmann (11/4), Haberbosch (1), J. Borrmann (8), Arnold (1), Neto, Veser (2), Komprecht.

Es war eigentlich wie immer: Für den Aufsteiger TV Weingarten ist gegen die Top fünf der Handball-Baden-Württemberg-Oberliga nichts zu holen. Gegen TuS Metzingen hielten die B-Juniorinnen des TVW phasenweise sehr ordentlich mit – obwohl Weingarten sehr dezimiert war.

TuS Metzingen – TV Weingarten 36:26 (17:12). – Trotz der am Ende klaren Niederlage hatten die Nachwuchsspielerinnen des TV Weingarten ihren Spaß. Nach den grippebedingten Ausfällen von Abwehrchefin Katinka Karolyi und Rückraumspielerin Teresa Datz traf den TVW die schwere Knieverletzung und das Saisonaus von Lisa Hoffmann hart. Weil sich kurz vor Spielbeginn auch noch Paula Komprecht am Daumen verletzte, musste Trainer Oliver Borrmann endgültig improvisieren.

Angeführt von Miriam und Johanna Borrmann (insgesamt 19 Treffer) ergab sich der TVW aber keineswegs in sein Schicksal, sondern spielte munter mit. Von Resignation war bei den Weingartenerinnen laut Mitteilung keine Spur. Alle Akteurinnen schalteten sich mutig ins Spiel ein und trauten sich auch auf ungewohnten Positionen etwas zu. Am Ende gab es zwar einen standesgemäßen Sieg für den Bundesliganachwuchs. Für den TVW war es laut Trainer Borrmann dennoch „eine schöne Erfahrung in der BWOL-Tour 19/20“.

Das letzte Heimspiel steht am Sonntag (15.50 Uhr, Großsporthalle) an. Im TV Nellingen kommt ein weiterer Hochkaräter in die Großsporthalle. Die Weingartener hoffen, erneut vor mehr als 100 Zuschauern spielen zu dürfen. Danach geht es für den TVW in vier Auswärtspartien darum, seinen Platz als siebtbestes Team in Baden-Württemberg zu verteidigen.

TVW: D. Zimmermann; C. Zimmermann (3), M. Borrmann (11/4), Haberbosch (1), J. Borrmann (8), Arnold (1), Neto, Veser (2), Komprecht.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen