Betrunkener kommt in Gewahrsam

Lesedauer: 1 Min

 Betrunkener kommt in Weingarten in Gewahrsam.
Betrunkener kommt in Weingarten in Gewahrsam. (Foto: Uli Deck/dpa)
Schwäbische Zeitung

Nur nach einigen Anstrengungen ist es Polizeibeamten gelungen, einen 30-jährigen Mann zu wecken, der von der Streifenwagenbesatzung gegen 1.45 Uhr in der Kirchstraße in Weingarten erheblich alkoholisiert auf dem Boden liegend angetroffen worden war. Da der Betrunkene, dessen Alkoholtest laut Polizei mehr als 1,8 Promille ergab, kaum aufstehen, geschweige sich auf den Beinen halten konnte, nahmen ihn die Polizisten zu seinem eigenen Schutz auf richterliche Anordnung bis Mittwochmorgen in Ausnüchterungsgewahrsam.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen