Auto schleudert gegen Baum

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Ein 27-jähriger Peugeot-Fahrer ist am Donnerstag gegen 14.30 Uhr auf der L 317 bei Weingarten in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Der Autofahrer war zwischen Neuhaselhaus und der Abzweigung Starental am Ende einer Linkskurve nach rechts auf das unbefestigte Bankett geraten und touchierte einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Baum. Das Fahrzeug kam in einem Graben zum Stehen. Vorsorglich wurde der 27-Jährige zur Beobachtung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Peugeot entstand wirtschaftlicher Totalschaden, das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen