Auto fährt in Weingarten auf Auto auf

Lesedauer: 1 Min
 Einen Auffahrunfall meldet die Polizei aus Weingarten.
Einen Auffahrunfall meldet die Polizei aus Weingarten. (Foto: Symbol: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Keine Verletzten, jedoch Schaden von rund 7000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag kurz nach 14.30 Uhr in der Hähnlehofstraße in Weingarten gefordert.

Laut Polizeibericht war eine 33-jährige Autofahrerin hinter einem 75-jährigen Autofahrer unterwegs und hatte zu spät bemerkt, dass dieser nach links abbiegen wollte und wegen Gegenverkehr anhalten musste. Beim Aufprall auf das Heck des stehenden Autos wurde das Fahrzeug der 33-Jährigen so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade