Aus dem Publikum direkt auf die Bühne

Lesedauer: 2 Min
Project David spielen am Freitag, 23. Juni, um 18.30 Uhr.
Project David spielen am Freitag, 23. Juni, um 18.30 Uhr. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Im Vorfeld des Komm-Festivals auf dem Münsterplatz in Weingarten am 23. und 24. Juni stellt die „Schwäbische Zeitung“ die auftretenden Bands in Kurzporträts vor. Dieses Mal: Project David, die am Freitag, 23. Juni, um 18.30 Uhr auftreten.

Beim Komm 2016 waren David Pedro und David Heinzelmann spontan als Duo auf die Bühne gekommen und begeisterten das Publikum sofort. In diesem Jahr sind sie daher fix mit dabei. Denn Project David erzählen mit deutschen Texten und handgemachter Popmusik aus dem Leben. Erst im vergangenen Jahr hatte sich das Singer-Songwriter-Duo, das sich selbst auch als Popband versteht, gegründet.

David Pedro (Gesang, Gitarre) und David Heinzelmann (Piano, Gesang) hatten sich im Rahmen ihres Studiums an der Pädagogischen Hochschule Weingarten kennengelernt. Nach diversen Auftritten schlossen sich der Band nach und nach weitere Mitglieder, zunächst für Live-Auftritte, an: die Musikstudenten Phillip Lust (Bass, Gesang), Stephan Dotterer (Drums) und Hannah Hoffmann (Cello) gehören mittlerweile dazu.

Mehr Eindrücke und Informationen gibt es im online unter: instagram.com/projectdavid_music und bei Facebook: facebook.com/projectdavidmusic/

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen