Außenspiegel beschädigt

Lesedauer: 2 Min
 Außenspiegel beschädigt
Außenspiegel beschädigt (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Unfallflucht beging der unbekannte Fahrer eines weiß oder hellgrau lackierten Kleinwagens nach Angaben der Polizei in der Nacht zum Montag gegen 00.45 Uhr. Er fuhr die Schussenstraße aus Richtung der Kreuzung Waldseer Straße / Niederbieger Straße / Schussenstraße in Richtung Unterankenreute. An der Kreuzung Schussenstraße / Bahnhofstraße / Konrad-Huber-Straße / Heinrich-Schatz-Straße geriet er laut Polizei zu weit nach links. Der linke Außenspiegel dieses Fahrzeugs traf den linken Außenspiegel des BMW eines 24-Jährigen. Der 24-Jährige wartete wegen einer roten Ampel auf der Linksabbiegespur der Konrad-Huber-Straße. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um die Regulierung des verursachten Fremdschadens zu kümmern. An seinem Kleinwagen müsste ebenfalls der linke Außenspiegel beschädigt sein. Personen, die der Polizei sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher oder zu dessen Pkw geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weingarten, Telefon 0751 803-6666 zu melden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen