Alexander Geiger empfängt die Sternsinger im Rathaus

Lesedauer: 1 Min
 Die Sternsinger haben auch dem Weingartener Rathaus einen Besuch abgestattet.
Die Sternsinger haben auch dem Weingartener Rathaus einen Besuch abgestattet. (Foto: Stadtverwaltung)
Schwäbische Zeitung

Auch das Rathaus der Stadt Weingarten hat die Sternsinger empfangen, die vom 2. bis 5. Januar mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+19" den christlichen Segen für das neue Jahr in die Wohnungen und Häuser der Menschen brachten. Wie die Stadt mitteilt, begrüßte Bürgermeister Alexander Geiger am vergangenen Mittwoch die Sternsinger im Rathaus. In diesem Jahr stand die Aktion zu Dreikönig unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“. Dabei machten die Sternsinger speziell auf die Lebenssituation von Kindern mit Behinderung aufmerksam. Mit den gesammelten Spenden werden mehr als 1500 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt. Foto: Stadtverwaltung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen