81-Jähriger stürzt vom Rad

Lesedauer: 1 Min

Mit Verdacht auf eine Hüftfraktur und einem verletzten Ellbogen musste ein 81-jähriger Radfahrer am ins Krankenhaus gebracht we
Mit Verdacht auf eine Hüftfraktur und einem verletzten Ellbogen musste ein 81-jähriger Radfahrer am ins Krankenhaus gebracht werden. (Foto: Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Mit Verdacht auf eine Hüftfraktur und einem verletzten Ellbogen musste ein 81-jähriger Radfahrer am Mittwochvormittag gegen 9.50 Uhr nach einem Verkehrsunfall auf einem Feldweg bei der Riedstraße vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Das teilt die Polizei mit. Der Mann hatte den Feldweg in Richtung Weingarten befahren und war, als er an zwei Joggerinnen vorbeifahren wollte, mit dem Vorderrad weggerutscht und gestürzt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen