50 Demonstranten feiern „Kleines Fest der Demokratie“ in Weingarten

Lesedauer: 1 Min
obs

Ursprünglich als Gegendemo zur zwischenzeitlich abgesagten AfD-Veranstaltung geplant, haben sich am Donnerstagabend rund 50 Personen vor dem Kultur- und Kongresszentrum in Weingarten zu einem „kleinen Fest der Demokratie“ versammelt. Das Treffen im Beisein einer Handvoll Polizisten verlief ruhig. Fotos: Elke Obser

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen