19-Jähriger Radfahrer von Auto angefahren

Lesedauer: 1 Min

19-Jähriger Radfahrer in Weingarten von Auto angefahren.
19-Jähriger Radfahrer in Weingarten von Auto angefahren. (Foto: Marcel Kusch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Wie die Polizei mitteilt, ist ein 19-jähriger Radfahrer am späten Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in der Abt-Hyller-Straße unverletzt geblieben.

Der junge Mann war kurz vor 22 Uhr von der Waldseerstraße kommend auf dem Gehweg und von dort plötzlich auf die Straße gefahren. Hierbei prallte er gegen den Pkw einer entgegenkommenden 47-jährigen Autofahrerin.

Der 19-Jährige klagte laut Polizeibericht zwar über leichte Schmerzen, verzichtete aber auf einen Krankenwagen. Am Pkw der Frau entstand Sachschaden von rund 1500 Euro, so die Polizei.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen