13-Jähriger begeht Ladendiebstahl wegen Mutprobe

Lesedauer: 1 Min

Der 13-Jährige wurde seinen Eltern übergeben.
Der 13-Jährige wurde seinen Eltern übergeben. (Foto: Paul Zinken/dpa)
Schwäbische Zeitung

Vom Detektiv eines Einkaufsmarkts in Weingarten ist ein 13-Jähriger am Donnerstagabend gegen 18.15 Uhr auf frischer Tat ertappt worden. Wie der Junge, der sich in Begleitung eines gleichaltrigen Freundes befand, gegenüber der Polizei angab, habe es sich bei dem Diebstahl einer Flasche Alkohol (0,1 l) um eine Mutprobe gehandelt. Beamte des Polizeireviers brachten die beiden nach Hause und übergaben sie ihren Erziehungsberechtigten. Das teilt die Polizei in ihrem Bericht mit.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen