schwäbische
 Redakteur Oliver Linsenmaier sieht nun auch eine Chance zur Weiterentwicklung.
Redakteur Oliver Linsenmaier sieht nun auch eine Chance zur Weiterentwicklung. (Foto: SZ/Felix Kästle)