Einbruch in Schmuckgeschäft

Schwäbische.de

Die Fensterscheibe eines Schmuckgeschäfts in der Schmiedstraße hat ein Einbrecher am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr eingeworfen.

Die Fensterscheibe eines Schmuckgeschäfts in der Schmiedstraße hat ein Einbrecher am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr eingeworfen. Ein Mitarbeiter, der über eine installierte Alarmanlage und eine Sicherheitsfirma informiert wurde, suchte das Geschäft auf und überraschte den Täter vermutlich, als er in das Geschäft hineinrief. Als der Angestellte sich umdrehte, um die Polizei zu verständigen, nutzte der Täter augenscheinlich den Moment, rannte an dem Mitarbeiter vorbei und ergriff die Flucht. Der Einbrecher wird als etwa 25 bis 30 Jahre alt, sportlich, schlank und etwa 185 cm groß beschrieben. Er hatte kurze blonde Haare und trug eine schwarze Jacke mit weißem Kragen und eine schwarze Hose. Das Polizeirevier Wangen ermittelt und bittet unter Telefon 07522 / 9840 um Hinweise.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.