Zum Herbstlauf in Niederwangen werden 400 Teilnehmer erwartet

Lesedauer: 2 Min
 Am Sonntag ist wieder Hauptlauf in Niederwangen.
Am Sonntag ist wieder Hauptlauf in Niederwangen. (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Am Sonntag, 13.Oktober, veranstaltet die SG Niederwangen bereits zum 43. Mal ihren traditionellen Herbstlauf. Dieser verspricht auch in diesem Jahr ein läuferisches Highlight in der oberschwäbischen Laufszene zu werden. Der Hauptlauf über die Viertelmarathondistanz von 10,55 Kilometern startet um 15 Uhr.

Viele der Triathleten nützen den Lauf hier als einen Saisonabschluss und für die Läufer und insbesondere die Skilangläufer gilt er als Vorbereitung für die kommende Cross- bzw. Langlaufsaison. Durch die erneut aktive Teilnahme des LT Bodenseehof mit insgesamt 67 gemeldeten Läufer überwiegend aus Amerika und Kanada sieht die SGN einer erneut hochinteressanten Veranstaltung entgegen.

Bambini-Strecke über 420 Meter ohne Zeitwertung

Für die Bambini wurde die Strecke auf einen Minimarathon von 420 Metern ohne Zeitwertung verkürzt. Für Einsteiger und echte Hobbyläufer wird in diesem Jahr der fünf Kilometer lange Lauf separat gestartet. Die vielen freiwilligen Helfer der SGN erwarten etwa 400 Teilnehmer und ebenso viele Zuschauer. Von 13.30 bis 14.20 Uhr erfolgen die Starts der Schülerläufe. Bei den Schülerläufen geht es so richtig rund mit dem Start auf dem Dorfplatz. Um 14.45 Uhr wird der Lauf über die fünf Kilometer gestartet.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen