Was ist mit dem Lehrschwimmbecken?

Lesedauer: 1 Min
 Das Lehrschwimmbecken in Wangen.
Das Lehrschwimmbecken in Wangen. (Foto: Archiv: swe)
Redaktionsleiter

Was passiert eigentlich mit dem seit der Schließung 2010 nicht mehr als solches genutztem Lehrschwimmbecken-Gebäude? Diese Frage stellte Hermann Seifried im Gemeinderat. Immerhin sei es damals ja unter anderem wegen des nicht mehr tragfähigen Dachs dicht gemacht worden. In diesem Winter aber habe das Gebäude die sehr hohen Schneelasten ausgehalten, so der SPD-Stadtrat.

Die Antwort von OB Michael Lang lautete: Ein Abriss sei derzeit kein Thema. Dieser kommt aus seiner Sicht erst in Frage, wenn feststeht, wie die Fläche zu nutzen ist – eventuell auch von der benachbarten Berger-Höhe-Schule.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen