Wangemer Duo spielt Evergreens im St. Vinzenz

Lesedauer: 1 Min
 Bruno Sontheim (links) und Rudi Keller bringen von Ländlern bis zu modernen Liedern ein breites Musikrepertoire mit.
Bruno Sontheim (links) und Rudi Keller bringen von Ländlern bis zu modernen Liedern ein breites Musikrepertoire mit. (Foto: Bruno Sontheim)
Schwäbische Zeitung

Sie sind für Volkslieder, beliebte Schlager, schöne Evergreens und flotte Polkas bekannt. Das Wangemer Duo zeigt laut Veranstalter am Mittwoch, 21. August, ab 15 Uhr im Wintergarten des Seniorenzentrums St. Vinzenz auf der Berger Höhe wieder sein Können. Mit Akkordeon, Gitarre und Gesang unterhalten Rudi Keller und Bruno Sontheim ihr Publikum eine Stunde lang. „Wir haben uns auf beliebte Hits der älteren Generation spezialisiert und freuen uns, wenn auch Besucher von außerhalb vorbei schauen und vielleicht sogar das Tanzbein schwingen“, so Bruno Sontheim laut Mitteilung. Unterstützt wird das Konzert durch die Bürgerstiftung Wangen. Der Eintritt ist frei. Foto: Bruno Sontheim

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen