Unbekannter löst Radschrauben an Auto in Wangen

Lesedauer: 1 Min
 Ein Unbekannter hat in Wangen an einem Auto mehrere Radschrauben gelockert. Die Polizei ermittelt.
Ein Unbekannter hat in Wangen an einem Auto mehrere Radschrauben gelockert. Die Polizei ermittelt. (Foto: Symbol: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt die Polizei gegen einen Unbekannten. Der hatte in der Zeit von Dienstag, 1 Uhr, bis Mittwochmorgen, 8 Uhr, an einem in der Wangener Spitalstraße abgestellten Auto fünf Schrauben des linken Hinterrades gelöst hatte. Als der Halter des Autos mit seinem Fahrzeug am Mittwochvormittag gegen 10.50 Uhr unterwegs war, wurde die Felge des Autos aufgrund der gelockerten Schrauben beschädigt. Wer Verdächtiges in der Spitalstraße beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 07522 / 9840 zu melden.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade