Unbekannter beschädigt Auto und fährt davon

Lesedauer: 2 Min
Unbekannter beschädigt Auto und fährt davon
Unbekannter beschädigt Auto und fährt davon (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Die Polizei sucht nach einem Unfallverursacher, der auf einem Autobahnparkplatz der A 96 auf der Strecke von Lindau in Richtung Wangen beim Ausparken den Wagen eine jungen Frau in deren Gegenwart beschädigt hat. Trotz ihrer Aufforderung anzuhalten, fuhr der Mann einfach davon. Die Polizei sucht Zeugen.

Laut Polizeibericht ereignete sich der Unfall am Dienstag gegen 18.45 Uhr auf einem Parkplatz kurz vor der Abfahrt Ravensburg. Demnach stand ein schwarzer Mercedes Kombi mit Anhänger neben dem VW Touran der 28-jährigen Frau. Sie war gerade ausgestiegen, um ihren Sohn, der im Kindersitz auf der Rücksitzbank saß, abzuschnallen. Dabei öffnete sie die hintere linke Tür ein kleines Stück. Während sie sich zu ihrem Kind beugte, fuhr der unbekannte Fahrer des schwarzen Mercedes-Benz los. Wie die Polizei weiter mitteilt, verhakte sich der Anhänger in der leicht geöffneten Tür und bog diese bis zum Arretierpunkt auf. Danach schleuderte die Türe wieder zurück und verletzte die Frau leicht am Arm.Trotz lauter Aufforderung der 28-Jährigen, stehenzubleiben, fuhr der unbekannte Fahrer auf die Autobahn in Richtung Wangen davon. Die Frau konnte nur noch das Kennzeichen des Anhängers ablesen. Es soll sich um eine Schweizer Zulassung gehandelt haben.

Um Hinweise bitten die Beamten des Verkehrskommissariats Kißlegg, Telefon 07563 / 90990.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen