Teures Tauchzubehör gestohlen

Lesedauer: 1 Min
 Das gestohlene Tauchzubehör hat einen Wert von rund 25000 Euro.
Das gestohlene Tauchzubehör hat einen Wert von rund 25000 Euro. (Foto: Daniel Bockwoldt/dpa)
Schwäbische Zeitung

Wie erst jetzt festgestellt wurde, haben Unbekannte zwischen Sonntagnachmittag, 15 Uhr, und Dienstagabend, 17.30 Uhr, bei einem Einbruch in das DLRG-Gebäude im Wangener Aumühlenweg Tauchzubehör im Gesamtwert von rund 25 000 Euro erbeutet.

Nachdem die Einbrecher in das Gebäude eingestiegen waren, entwendeten sie laut Polizei aus den Räumen und Fahrzeugen unter anderem 25 Atemregler (Lungenautomaten), Tauchlampen, Werkzeuge, Seilschneidegeräte und mehrere Tauchcomputer.

Personen, die im fraglichen Zeitraum Verdächtiges im Aumühleweg beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib des Diebesgutes geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wangen, Telefon 07522/9840, in Verbindung zu setzen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen