Streckenbach und Köhler spielen in der Häge-Schmiede

Lesedauer: 1 Min
Wollen Seriosität und Anspruch mit Chaos und Klamauk verbinden: Streckenbach und Köhler.
Wollen Seriosität und Anspruch mit Chaos und Klamauk verbinden: Streckenbach und Köhler. (Foto: Florian Kunz)
Schwäbische Zeitung

Streckenbach und Köhler sind mit der Musikcomedy „Hüften aus Gold“ am Samstag, 15. Februar, um 20 Uhr in der Häge-Schmiede. In ihrem neuen Bühnenprogramm unternehmen Streckenbach und Köhler erneut den vergeblichen Versuch, Seriosität und Anspruch mit Chaos und Klamauk zu kombinieren, heißt es in der Ankündigung. Sie böten einen Abend voll Musik, Nonsens und blödsinnig-sinnig-blöden Aktionen.

Karten gibt es im Vorverkauf im Gästeamt, Bindstraße 10, Telefon 07522 / 74211. Reservierungen macht Maria Neumann, E-Mail an maria.neumann49@t-online.de, Telefonnummer 07522 / 29131. Die Abendkasse im Weberzunfthaus-Café, Zunfthausgasse 9/1, ist ab 18 Uhr geöffnet und unter der Telefonnummer 07522 / 913627 erreichbar.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen