Spurwechsel verursacht Unfall auf der Autobahn

Lesedauer: 1 Min
 Ein unachtsamer Spurwechsel hat einen Unfall auf der A 96 ausgelöst.
Ein unachtsamer Spurwechsel hat einen Unfall auf der A 96 ausgelöst. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei eine Unfall auf der A 96 bei Wangen ist am Dienstag gegen 18.45 Uhr Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro entstanden.

Der 73-jährige Fahrer eines Fiat Ducato fuhr laut Pressemitteilung der Polizei auf der Autobahn in Richtung Lindau und wechselte zwischen der Anschlussstelle Wangen-West und der Behelfsausfahrt Neuravensburg vom rechten auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah er einen 36-jährigen Autofahrer, der mit seinem Audi A6 bereits auf dem linken Fahrstreifen fuhr. Durch eine Vollbremsung konnte dieser zwar einen Zusammenstoß mit dem Fiat verhindern, schleuderte jedoch gegen die Mittelleitplanke.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen