Referentin spricht über plastikfreien Alltag

Lesedauer: 3 Min
 Gut besucht war der GOL-Stammtisch für ein Leben ohne Plastik.
Gut besucht war der GOL-Stammtisch für ein Leben ohne Plastik. (Foto: GOL)
Schwäbische Zeitung

Auf Einladung der Grünen Offene Liste (GOL) hat Sylvia Schaab vom „Forum Plastikfreies Augsburg – Wege in ein nachhaltiges Leben“ zum Thema „plastikfrei im Alltag“ referiert. Laut Pressemitteilung hatte Schaab viele Tipps parat, den Alltag umweltfreundlicher zu gestalten. GOL-Vorstandmitglied Birgitta Haug begrüßte die Anwesenden und stellte fest: „Plastikfrei bedeutet tatsächlich in erster Linie, ein größeres Bewusstsein für mein alltägliches Verhalten.“

Die Referentin des Abends führte auf, wo sich Plastik in unserem Alltag wiederfindet, welche Gefahren davon ausgehen können, welche verschiedenen Sorten Plastik im Umlauf sind und wie sie sich voneinander unterscheiden.

Bereits mit einem bewussten Kaufverhalten im Supermarkt ließe sich viel Verpackungsmüll vermeiden. Alternativen zu Verpackungsarten wie Tetrapack und Mehrfachverpackungen gebe es schon immer. Man habe es selbst in der Hand, so Schwaab, mit Kaufentscheidungen auf Plastik zu verzichten. In Deutschland werden pro Person und Jahr 37 Kilo Plastikmüll produziert.

Die Forderungen der Kunden im Einzelhandel nach verpackungslosem Einkauf könnten auf Dauer nicht ignoriert werden, besonders wenn sie regelmäßig gestellt würden, heißt es in einer Presserklärung weiter. Sich bewusst gegen die vielen Dinge im Leben entscheiden, die man nicht unbedingt brauchen und den Mut zu haben, auch mal Nein zu sagen, sei das Gebot der Stunde.

Sylvia Schaab riet dazu, Plastikvermeiden mit kleinen, aber stetigen Schritten zu beginnen. Einen kurze Vorstellung des in Wangen kürzlich eröffneten Unverpacktladens „Tante Lose“ übernahmen die Mitgründer Ulrike und Dieter Guler sowie Christine Lechelt. Sie bestätigten die Aussagen von Sylvia Schaab: Plastikfrei leben entschleunigt und macht glücklich.

Für alle Interessierten und Engagierten bietet Tante Lose ab sofort einen regelmäßigen Treffpunkt zum Austausch. Termin hierfür ist immer der letzte Dienstag im Monat, ab 19 Uhr im Tante Lose Laden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen