Rad-Union Wangen freut sich auf große Ausfahrt

Lesedauer: 2 Min
 Im „Biergarten“ treffen sich am Ende ihrer Radtouren alle Teilnehmer der Oberschwäbischen Barockstraße der Rad-Union Wangen.
Im „Biergarten“ treffen sich am Ende ihrer Radtouren alle Teilnehmer der Oberschwäbischen Barockstraße der Rad-Union Wangen. (Foto: Rad-Union Wangen)
Schwäbische Zeitung

Detailliertere Infos gibt es zeitnah online unter www.ru.wangen.de. Anmeldungen zur Barockstraße sind bei Fritz Frehner, E-Mail an barockstraße@ru-wangen.de vorzunehmen. Informationen gibt es auch beim Gästeamt der Stadt Wangen unter Telefon 07522 / 74211. Nachmeldungen sind am Start jederzeit möglich.

Auf den Tag genau 40 Jahre nach der ersten Oberschwäbischen Barockstraße lädt die Rad-Union (RU) Wangen am Sonntag, 1. September, zur 41. Oberschwäbischen Barockstraße. Das teilt der Verein in einer Pressemitteilung mit. Die Radtouristikfahrt rund um Wangen gehört laut Pressetext zu den beliebtesten in Süddeutschland und bietet unterschiedliche Streckenlängen und wieder eine geführte Mountainbike-Tour. Die Anmeldefrist läuft noch bis Mittwoch, 21. August.

Familien und ambitionierte Radtouristiker, Frühaufsteher und „Mittagsstarter“, Firmengruppen und Einzelfahrer – sie treffen bei der Oberschwäbischen Barockstraße aufeinander. Zumindest am Nachmittag, wenn die Ausfahrt im „Biergarten" an der Städtischen Sporthalle endet und die Gruppen- und Vereinspreise für die am meisten geradelten Kilometer oder größten Gruppierungen feststehen, so die Ankündigung weiter. Zuvor aber geht es hinaus in die reizvolle Landschaft. Auf möglichst verkehrsarmen Wegen führt die Rad-Union die Teilnehmer auf den zwischen 40 und 151 Kilometer langen Distanzen ins Allgäu und nach Oberschwaben. Zusätzlich wird man auch den Wünschen der Mountainbiker gerecht und bietet dieses Jahr wieder eine spezielle Tour mit zirka 50 Kilometer. „Bei der Barockstraße soll in jedem Fall der Genuss im Vordergrund stehen“, wird RU-Vorsitzender Christian Rieg zitiert.

Detailliertere Infos gibt es zeitnah online unter www.ru.wangen.de. Anmeldungen zur Barockstraße sind bei Fritz Frehner, E-Mail an barockstraße@ru-wangen.de vorzunehmen. Informationen gibt es auch beim Gästeamt der Stadt Wangen unter Telefon 07522 / 74211. Nachmeldungen sind am Start jederzeit möglich.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen