Polizei sucht Zeugen zu Auseinandersetzung

Lesedauer: 1 Min
 Symbolfoto
Symbolfoto (Foto: www.BilderBox.com)
Schwäbische Zeitung

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einer tätlichen Auseinandersetzung, bei der in der Nacht zum Sonntag gegen 3 Uhr ein 24-Jähriger eine Platzwunde im Gesicht erlitten hat. Aus bislang unbekannten Gründen war es laut Polizeibericht zunächst zwischen dem deutlich alkoholisiertem Mann und einem unbekannten Täter zu einem verbalen Streit gekommen, in dessen Verlauf der Unbekannte dem 24-Jährigen einen Schlag versetzte. Der Verletzte, der einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers aufgefallen war, wurde vom Rettungsdienst zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Personen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich an die Polizei in Wangen, Telefon 07522 / 9840, zu wenden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen